Offene Kinderkirche in Zwölf Apostel

Offene Kinderkirche“ haben wir dieses Ereignis genannt.

„Offen“ einmal weil die Kinderkirche  in der Zeit der „Offenen Kirche“ stattfindet, denn jeden Sonnabend von 11.00 Uhr – 15.00 Uhr sind die Türen weit geöffnet für alle Besucher*innen. „Offen“ aber auch, weil die Kinderkirche offen ist für alle Kinder aus dem nahen oder weiteren Umfeld.

Für etwa zwei Stunden, von 12.00 Uhr – 14.00 Uhr, laden wir Kinder bis etwa 14 Jahren ein, manche kommen schon allein, andere mit ihren Eltern, Großeltern oder Freunden. Selbst die Jüngsten im Kinderwagen oder auf dem Arm der Eltern sind herzlich willkommen.

In dieser Zeit kann nicht nur die Kirche erkundet werden, sondern entsprechend der jeweiligen Jahreszeit Ostern, Sommer, Erntedank, Advent) finden besondere Aktivitäten statt wie Basteln, Singen, Beten, (Vor-) Lesen, den Kirchturm besteigen, miteinander feiern u. v. m.

Geleitet wird die „Offene Kinderkirche“ von Sabine Herm und Pfarrer Burkhard Bornemann. Auf Wünsche und Ideen von Kindern und Angehörigen, um die weiteren Treffen zu planen, freuen wir uns.

Informationen zu den jeweiligen Terminen finden sich auf Paketen in unseren Schaukästen, auf speziellen Handzetteln  oder auf unserer Webseite.

Wir informieren Familien gern auch persönlich über Termine der „Offenen Kinderkirche“ sowie über andere Angebote für Kinder und Familien in der Zwölf-Apostel-Gemeinde, wenn wir die E-Mail Anschrift bekommen haben. Dazu legen wir Listen auf den Veranstaltungen für Kinder und Familien aus oder die E-Mail Anschrift kann auch problemlos unter dem Stichwort „Offene Kinderkirche“ an Sabine Herm:

herm@zwoelf-apostel-berlin.de

Wir freuen uns auf alle Kinder, unabhängig davon ob die Eltern Gemeindeglieder sind.

Sabine Herm und Pfarrer Burkhard Bornemann 

Offene Kinderkirche zum 140jährigen Kirchenjubiläum am 6.9.2014