Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Christiane Carstens liest aus Ihrem Buch: Die Katze auf dem Todesstreifen

Datum
Montag, 3. Oktober 2022, 15:00 Uhr
Ort
Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof, Kolonnenstraße 24-25, 10829 Berlin
Preis
Eintritt frei

Autorenlesung im Garten der Kleinen Ewigkeit auf dem Alten Zwölf Apostel Kirchhof.

Die Schauspielerin und Autorin Christiane Carstens liest aus ihrem Buch   Mauergeschichte(n). Die Katze auf dem Todesstreifen

(Bei schlechtem Wetter in der Kapelle)

Mauerbau, Fluchttunnel, Todesstreifen , Mauerfall, Wiedervereinigung. Dies sind Bilder der deutschen Geschichte, die immer wieder um die Welt gehen. In ihrem Buch hat Christiane Carstens Interviews aufgezeichnet, in denen Menschen aus Ost und West auf sehr persönliche
Ereignisse im Schatten der Mauer und das Leben nach dem Mauerfall zurückblicken. Auch die Autorin steht Rede und Antwort in diesem Buch.

Der Historiker Prof. Wolfgang Benz schreibt in seinem Vorwort: „Das Buch ist ein Geschenk und zugleich ein Beitrag zur Selbstvergewisserung in schwierigen Zeiten“

Christiane Carstens hat als Schauspielerin neben ihrer Theaterarbeit in zahlreichen TV Produktionen mitgewirkt u.a. „Diese Drombuschs“, „Großstadtrevier“ und in verschiedenen Tatort-Folgen. Sie arbeitet auch als Hörspielautorin und Autorin.

Eintritt frei